Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Pfenning Logistics testet eActros

Dr. Thomas Grobel, Leiter der Logistikplanung im Mercedes-Benz Werk Mannheim (links), übergibt den vollelektrischen eActros an Marie-Elizabeth Benois, Gesellschafterin der Pfenning-Gruppe, und Matthias Schadler, Geschäftsführer von Pfenning Logistics.

Ein weiterer lokal emissionsfreier und leiser Mercedes-Benz eActros fährt ab sofort für den Logistikdienstleister Pfenning Logistics in Mannheim. Das in der Region ansässige Unternehmen setzt den batterie­elektrischen 25-Tonnen-Lkw für die Belieferung des Mercedes-Benz Werks Mannheim ein. Die offizielle Übergabe fand im Außenlager des Werks in der Spreewaldallee im Nordosten Mannheims statt. Dieses liegt ca. acht Kilometer vom Werk entfernt. Bereits im Oktober 2018 hat Mercedes-Benz Lkw einen eActros an den Beton- und Bindemittelhersteller TBS Transportbeton in Mannheim übergeben. Beide Fahrzeuge sind Teil der eActros „ Innovations­flotte“ zur Erprobung des schweren Elektro-Lkw im Praxiseinsatz bei verschiedenen Kunden.

Matthias Schadler, Geschäftsführer von Pfenning Logistics, betont: „Wir bei Pfenning haben über 85 Jahre Erfahrung in Warenwirtschaftskreisläufen und sind tief in der Region verwurzelt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit der Praxiserprobung des Mercedes-Benz eActros in Mannheim einen wichtigen Ansatz für nachhaltige Logistiklösungen aktiv mitgestalten können. Dabei passt der eActros mit seinen 200 Kilometern Reichweite perfekt zu dem vorgesehenen Einsatzprofil.“

Im Rahmen der Praxiserprobung der eActros „Innovationsflotte“ setzen 20 Kunden aus verschiedenen Branchen den seriennahen 18- oder 25-Tonner im Alltagsbetrieb ein. Die Tests der „ Innovationsflotte“ gliedern sich in zwei Phasen mit jeweils zehn Kunden. Erkenntnisse aus diesen Praxistests fließen direkt in die Weiterentwicklung des eActros hin zur Serienproduktion ein. Ziel ist es, den sauberen und leisen Verteilerverkehr in urbanen Gebieten auch mit schweren Serien-Lkw zu realisieren. Der erste eActros ist bereits seit September 2018 bei einem Kunden im Praxisbetrieb.


News
Neues Tool für Disponenten
„We got the E-Power“
Pfenning Logistics testet eActros
Frauen in Logistikberufen
SAF schließt Kooperation
Der eTGE im Einsatz
Neue Verkehrsministerin

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo